Was ist KoFit?

Das Wort und die Gebärde von „KoFit“ hat eine Bedeutung, die wir im Film erläutern wollen. Die Gebärde „Daumen unten“ symbolisiert den geschwächten und energielosen Betroffenen, der ko ist. Die „Daumen-hoch“-Gebärde ist symbolisch für den Betroffenen, der sich gestärkt und voller Energie fühlt. Der fitte Betroffene nimmt den geschwächten Betroffenen an die Hand, baut ihn wieder auf und lässt ihn gestärkt wieder gehen, so dass dieser sich positiv weiter entwickeln kann.

KoFit ist eine Interessenvertretung von Betroffenen für Betroffene mit vier Schwerpunktbereichen. Der erste ist der psychische Bereich. Der zweite ist der somatische, also der körperliche Bereich, der dritte der psychosoziale und der vierte der Angehörigen-Bereich. Mehr Informationen dazu gibt es links im Navigator.